SUCHE
Österreich

2. Liga

1343 Fans
News list item creator img

Kronen Zeitung

14.09.2021, 19:05

Auf Titel ausgerichtet

Kronen Zeitung
▶  Steinbrunn lacht von der 1.-Klasse-Nord-Tabellenspitze 
▶  Kader laut Coach „hochwertig, aber nicht aufgebläht“ 
▶  2.-Liga-Aufstieg ist das klar definierte Saisonziel 


Für den ASV Steinbrunn könnte es in der heurigen 1.-Klasse-Nord-Saison bislang kaum besser laufen, lediglich beim Remis in Rust ließ man Federn – in allen restlichen Partien punktete man jeweils voll. „Wir sind komplett im Plansoll, mit den ersten Runden sehr zufrieden“, so Coach Christian Meitz, der aber gleichzeitig auch anmerkt, dass „uns in jedem Spiel alles abverlangt wird, die Liga sehr ausgeglichen ist“. 
Ausgeglichen ist auch das Team des Tabellenführers – einige einheimische Kicker, punktuell ergänzt durch gute Legionäre. „Wir haben keine absolute Stärke, aber auch keine klar auszumachende Schwäche. Die Kaderzusammenstellung ist auf den Titel ausgerichtet“, weiß Meitz. Genau das könnte am Ende das Pendel zugunsten von Steinbrunn ausschlagen lassen – denn ein ausgewogener Kader, der laut Meitz „hochwertig, aber nicht aufgebläht“ ist, ist definitiv eine Waffe im Aufstiegskampf. 
Die Gegebenheiten, auch infrastrukturell, sind beim 2.-Liga-erprobten Klub auf jeden Fall geschaffen, auch die Zuschauer honorieren das Gebotene, wie Meitz sagt: „Wir spielen einen guten, attraktiven Fußball, was natürlich auch die Fans sehr freut. Aber wir haben sicherlich noch Luft nach oben“ – was angesichts der Tabellensituation fast schon einer Drohung für die anderen Teams gleicht.

Thomas Steiger